Online-Demo Jetzt kostenfrei für
1 Tag kennenlernen
Jetzt anmelden!

Videoconferencing

  • Videokonferenz
  • keine Installation
  • Passwortgeschützt
  • einfache Handhabung

Für schnelle interne Kommunikation steht ein firmeninternes Videokonferenz-Modul zur Verfügung. Dazu lässt sich im Chat (der IMS) auf Knopfdruck mit angemeldeten Usern eine gemeinsame Videokonferenz beginnen. 

  • User aus Liste auswählen (grün = anwesend)
  • klicken auf "Videochat Einladung schicken"
  • alle markierten Personen werden informiert und erhalten einen spezifischen Konferenzraum
    • Passwort für den Konferenzraum festlegen (bei Bedarf)
    • Passwort als weitere Chatnachricht verschicken
  • fertig 

Mit dem integrierten Video-Modul haben Sie folgende Möglichkeiten: Personen sehen, mit Personen sprechen und Bildschirminhalte auszutauschen. Ein Mausklick genügt und alle Konferenzteilnehmer sehen den Bildschirm des Absenders. Diese Form der Bildschirmbetrachtung funktioniert in zwei Richtungen. Das bedeutet, dass auch der Gegenüber seinen Bildschirm an Sie zur Ansicht übertragen kann. Dabei steuert der jeweilige Absender des Bildschirms seinen Bildschirm nur alleine. Ein Zugriff durch andere Personen, außer dem Absender, ist NICHT möglich. 

Für die Nutzung des Videokonferenz-Moduls sind folgende Voraussetzungen notwendig:

  • PC mit Internetanschluss
  • Kamera und Mikrofon müssen am PC eingerichtet sein
  • Firefox oder Chrome Browser sind ideal
  • keine weitere Installation von Software nötig
Videokonferenz Einladungen verschicken

Passwort für Ihre Konferenz vergeben

Den eigenen Bildschirm teilen