Jetzt anmelden!

Vorgänge steuern

  • Vorgänge strukturieren: Haupt- & Teilprojekte sowie Aufgaben
  • Dokumente, E-Mails, SMS & Chat-Informationen
  • Multiprojekte steuern inkl. Kapazitätsauslastung & Budgetierung
  • Netz- und Balkenpläne für Vorgänge
  • Mehr...
Vorgangssteuerung ist die moderne Form der Teamarbeit - speziell bei immer komplexer werdenden Strukturen.  Das Aufteilen der Vorgänge in Bestandteile für die Übersicht und zur Bearbeitung wird immer dringender. Um einen Überblick über Entwicklungen und Fortschritte zu erlangen, ist eine toolgestützte Vorgangssteuerung unerlässlich. Hierbei unterstützt Ö+ alle Beteiligten von der Planung über die Entscheidung bis hin zur Tagesarbeit.
Vorlagen - sogenannte Vorgangstemplates - vereinfachen die Abläufe noch weiter. Einmal erarbeitetes  Wissen (Erfahrungen) ist ein wesentlicher Wissensfundus jeder Organisation, sofern dieses Wissen festgehalten und bei Bedarf wieder abgerufen werden kann. Einen solchen Wissensfundus zu halten und für künftige Vorgänge wieder zu verwenden, das ist moderne Vorgangssteuerung und unterstützt bei zunehmender Personalknappheit oder Personalwechsel.

Projektcontrolling

  • Auswertungen zu: Budget | Kosten | Ergebnisse
  • Transparenz über: Prozesse | Projekte
  • Informationen zu: Ressourcen | Skills
  • Festhalten von : Strukturen | Wissen
  • Mehr...
Button Demo
Moderne Teamarbeit ist charakterisiert durch aufeinander aufbauende Prozesse oder Vorgänge, die von unterschiedlichen Teams abgewickelt werden. Dazu ist es notwendig Zielsetzungen festzulegen und daraus resultierende Tätigkeiten kapazitätsgerecht zu verteilen. Bei Bedarf ist der Fortschritt zu monitoren, um für den Erfolg ggf. steuernd eingreifen zu können. Daher ist eine strukturierte Ablage von Informationen unerlässlich, wie beispielsweise:
  • Beschreibungen in Form von Texten, Fotos oder Plänen
  • Nachweisbarkeit von E-Mails, SMS oder Chatinhalten
  • Vergleich von Budgets und entstandenen Kosten
Darüber hinaus stellen sich häufig - vor allem wenn viele Projekte parallel laufen - einfache Fragen, wie z. B.:
  • Wer ist verantwortlich für diese Aufgabe?
  • Welche Personen / Ressourcen wirken mit?
  • Wie ist der Fortschritt bei einzelnen Vorgängen?

Derartige Informationen lassen sich mit einer integrierten Auswertung auf Mausklick abrufen - wo und wann auch immer.

Projektkalender & -termine

  • Wochenkalender - einzeln & Kollegen
  • Jahreskalender - einzeln & Kollegen
  • Urlaubskalender - einzeln & abteilungsorientiert
  • Handy Kalender - einzeln (Woche & Jahr)
  • Mehr...
Button Demo
Zusammenarbeit ist nur mit optimaler Terminsteuerung aller Beteiligten möglich. Ö+ bietet hierzu folgende Kalender, die speziell auf Anforderungen der Anwender auslegt sind, an:
  • Wochenkalender: eigene Termine und die von Kollegen
  • Jahreskalender: Ganzjahresübersicht mit Terminen und Auslastungen
  • Denk an Mich Kalender: spezieller Kalender zur Erinnerung an wiederkehrende Ereignisse
  • Mobiler Kalender: Monats- & Jahreskalender mit optimierter Ansicht für Smartphones
  • Urlaubskalender: Darstellung des Urlaubs je Mitarbeiter und für ganze Abteilungen
  • Eventkalender: Anzeige von internen / externen Events in der Jahresübersicht, unternehmensweit
Bei allen Kalendertypen steht eines im Vordergrund - die Zusammenarbeit. Einmal einen Termin eingetragen steht dieser zentral zur Verfügung. Keine Synchronisation, kein erneutes Eingeben - ganz einfach und zentral. Dass jeder Kalendertyp per Berechtigung zu- oder abgeschaltet werden kann, entspricht den individuellen Sicherheitsanforderungen.